Online-Podium: ÖPNV 2.0 für die Region

Donnerstag, 13. Januar 2022
18:00 - 20:00 Uhr
Podiumsdiskussion


Veranstaltungstext

Am 13.01.22 veranstalten wir ein Online-Podium zu der Frage: Wie sieht der sozial-ökologische Nahverkehr von morgen aus und welche Rolle spielt die Digitalisierung dabei?

Wir sind davon überzeugt, dass ein bloßer Ausbau des ÖPNV nicht ausreicht für eine echte Mobilitätswende. Stattdessen müssen wir gerade in Städten ÖPNV und andere Mobilitätsangebote wie Bike- oder Carsharing zusammenbringen. Digitale Tools und Plattformen sind dabei unverzichtbar. Doch oft werden diese von profitorientierten Unternehmen programmiert und verwaltet.

Mit unseren Gästen diskutieren wir, welche Alternativen es dazu gibt, dass große Tech-Konzerne Gestaltungsmacht über unsere Mobilität erlangen und eine „Auto first“-Politik die Klimakrise weiter verschärft. Wir wagen eine Skizze für ein ÖPNV 2.0 für die Region Leipzig/Halle: Welche öffentlichen Verkehrsangebote könnten Menschen zum Umstieg vom privaten Auto zum ÖPNV bewegen? Welche Software müsste den Zugang steuern?

Auf Grund der Coronasituation planen wir das Podium als Livestream, sprich die Podiumsteilnehmer*innen werden sich unter 2G+ Bedingungen treffen und diskutieren. Ihr könnt per Zoom teilnehmen oder die Veranstaltung im Youtube-Livestream verfolgen.

Mit:
Dominique Just, Aktiv für die Mobilitätswende bei Robin Wood e.V.
Timo Daum, Sachbuchautor und Hochschuldozent
Markus Wellner, Verkehrswende und ÖPNV in der Aktiven-Gruppe Verdi bei den LVB
Wolfgang Geißler, Co-Gründer und Sprecher von Einfach Einsteigen e.V.

Moderation: Julia Kaiser, SDS Leipzig

 

Veranstaltungsort

online

Veranstalter*in

Konzeptwerk Neue Ökonomie e.V

Veranstaltungslink

https://konzeptwerk-neue-oekonomie.org/termin/oepnv-2-0-fuer-die-region/


Zurück zur ...