Kategorien
News

ELMa – „Euer Lastenrad Mainz“ bekommt Zuwachs

Gute Neuigkeiten für autofreie Mobilität in Mainz: Die Lastenradinitiative ELMa -Euer Lastenrad Mainz- bekommt Zuwachs: Ein neues Lastenrad des Typs „Bakfiets cargobike long“ kann ab sofort kostenlos ausgeliehen werden.

Seit 2020 unterstützt die Initiative durch den kostenlosen Verleih von Lastenrädern in Mainz die Mobilitätswende, denn Lastenräder sind die optimale Ergänzung zum Fahrrad. Bis zu zwei Kinder können dank spezieller Gurte transportiert werden und in der langen Kiste lässt sich problemlos zusätzliches Gepäck verstauen.

Da nicht jede Familie ständig ein Lastenfahrrad benötigt, eignen sich die großen Drahtesel wunderbar zum Teilen. Die Standorte aller Fahrräder werden auf der Seite www.lastenrad-mainz.de angezeigt. Dort ist auch eine Registrierung möglich, welche Voraussetzung für die kostenfreie Buchung ist. Die bisher verfügbaren drei Räder (davon ein E-Lastenrad) sind für maximal zwei Werktage während der Öffnungszeiten der Ausleihstationen online reservierbar und eignen sich vor allem zur längeren Nutzung wie einem Ausflug am Wochenende. Alle Räder haben feste Standorte, an die sie nach der Nutzung wieder zurückgebracht werden. Die Besonderheit an dem neuen Lastenrad ist, dass es sich ab sofort über die kostenfrei bereitgestellte Buchungsplattform der UrStrom BürgerEnergieGenossenschaft eG ausleihen lässt. (carsharing.urstrom-mobil.de)

„Die Verwendung von Leihlastenrädern ist aus Klimaschutzgründen sinnvoll und stellt für kürzere Strecken eine gute Ergänzung des Elektro-Carsharing-Angebotes dar. Die Zukunft der Mobilität liegt in der Intermodalität. Elektroautos sind nur ein Baustein und werden alleine die Mobilitätswende nicht zum Erfolg bringen.“ erläutert Dr. Philipp Veit, ehrenamtliches Vorstandsmitglied der UrStrom eG, welcher hofft, dass die nötige Mobilitätswende durch das kostenlose Angebot weiter angeschoben wird.

Durch die App-basierte Buchung ist bei diesem Lastenrad eine stundenweise Ausleihe zu jeder Tages- und Nachtzeit möglich. Das neue Angebot wendet sich besonders an NutzerInnen, die das Lastenrad nur kurzzeitig benötigen. Wohnen wird das neue Lastenrad in der Neustadt auf dem Parkplatz der Paulus-Gemeinde, wo bereits das e-Carsharing Auto von UrStrom beheimatet ist.

Die Initiative „Euer Lastenrad Mainz“ in Kooperation mit dem VCD ermöglicht kostenfreies Leihen von Lastenrädern für alle BürgerInnen mit Hilfe ehrenamtlicher Arbeit. Daher sind Spenden für die Anschaffung weiterer Räder oder Reparaturen und persönliches Mitwirken (zum Beispiel als Rad-Pate) stets willkommen. Die Anschaffung des neuen Lastenrades wurde aus Mitteln des Projektes „Soziale Stadt“ finanziert. Sind Sie neugierig geworden? Dann besuchen Sie www.lastenrad-mainz.de und machen Sie eine Probefahrt.