Social Entrepreneurship und Family Business in Zeiten von Globalisierung und Digitalisierung

Dienstag, 17. November 2020
18:00 - 19:30 Uhr


Veranstaltungstext

Referentin: Prof. Dr. Nadine Kammerlander

(Professorin am Lehrstuhl für Familienunternehmen der WHU – Otto Beisheim School of Management)

Globalisierung und Digitalisierung stellen ganze Gesellschaften vor neue Herausforderungen. Oft sind es Sozialunternehmen, die sich diesen Herausforderungen annehmen und den Anspruch haben, soziale sowie ökologische Probleme mit durchdachten Geschäftsmodellen nachhaltig zu lösen – und dabei auch auf den einhergehenden Chancen von Globalisierung und Digitalisierung aufbauen. Doch damit dies gelingt, wird ein gutes Ökosystem benötigt. In diesem kommt etablierten Unternehmen, wie beispielsweise Familienunternehmen, eine tragende Rolle zu.

Veranstaltungsort

online

Veranstalter*in

Engagement Global Außenstelle Mainz, Institute for Social & Sustainable Oikonomics, Koblenz

Veranstaltungslink

https://www.youtube.com/watch?v=mVFBLxM8XiI


Zurück zur ...