Onlinevortrag: Arbeit und Technik – Wie KI die Arbeitswelt verändern wird

Mittwoch, 28. Oktober 2020
18:30 - 20:30 Uhr


Veranstaltungstext

Künstliche Intelligenz ist kein Science-Fiction Szenario mehr, sondern wird in vielen Bereichen des Lebens alltägliches Werkzeug – und als Werkzeug findet es sich natürlich in verschiedenen Branchen der Arbeitswelt. Wie bei jeder technischen Entwicklung bedeutet dies Erleichterung der Arbeit und potentielle Steigerung der Produktivität. Es bedeutet aber auch, dass menschliche Arbeitskraft ersetzbar wird. Der Soziologe Jan Schnellbacher wird in diesem Vortrag besprechen, wie künstliche Intelligenzen in der Zukunft das Wesen und die Idee von Arbeit verändern und neu definieren werden und welche Chancen und Risiken darin liegen. – nicht zuletzt unter der Berücksichtigung, dass aktuelle Gesellschaften den eigenen Arbeitsplatz sehr stark mit Wohlstand denken und verknüpfen.

Wann: 28. Oktober 18:30 Uhr

Wo: Livestream via Youtube (https://www.youtube.com/channel/UCqI5i1J-Q8iPmLIKUhO7wCQ)

Veranstaltungsort

Livestream via Youtube (https://www.youtube.com/channel/UCqI5i1J-Q8iPmLIKUhO7wCQ)

Veranstalter*in

HBS RLP

Veranstaltungslink

https://boell-rlp.de/termine?tx_pgevents_pi1%5Baction%5D=show&tx_pgevents_pi1%5Bevent%5D=579&tx_pgevents_pi1%5BeventId%5D=548&cHash=64c0830493f3ef5077323e8d86bc8d92


Zurück zur ...