Einführung in Marx‘ und Engels‘ Kritik des Kapitalismus und der bürgerlichen Gesellschaft – Vortrag Tatjana Gossen

Mittwoch, 12. Mai 2021
18:00 - 19:45 Uhr
Vortrag


Veranstaltungstext
Im Rahmen der kapitalismuskritischen Vortragsreihe von Mai bis Juli 2021 findet am 12.5. der erste Vortrag statt:
Warum heute noch Marx und Engels lesen? Was haben sie zu bieten? So einiges: Eine grundlegende Analyse des Kapitalismus, eine fundierte Kritik der gesellschaftlichen Herrschaftsverhältnisse, eine Auseinandersetzung mit Problemen, die bis heute aktuell oder gar aktueller geworden sind.
Der Vortrag gibt einen Einblick in ausgewählte Werke von Marx und Engels und in einige grundlegende Begriffe und Konzepte von abstrakter Arbeit bis Zwang und Gewalt – über Entfremdung, Kapital, Natur, Vagabundage u.v.m.
Zur Referentin:
Tatjana Gossen ist Sozialwissenschaftlerin, Biologin und angehende Pädagogin. Spätestens seit der Krise 2008 beschäftigt sie sich in intensiver Auseinandersetzung mit Marx und Konsorten. Außerdem ist sie Teamerin bei der Marx-Herbstschule und den Lesekreisen zum Marxschen „Kapital“ in der RLS.

Was haben Marx und Engels wirklich über den Kapitalismus gesagt? Warum ist das heute noch aktuell? Wieso muss man, wenn man über Klimawandel, Sexismus und Rassismus redet, auch über das kapitalistische Wirtschaftssystem sprechen? Das und mehr erfahrt ihr in der Kapitalismuskritischen Vortragsreihe dieses Sommersemester (immer mittwochs, 18 Uhr).

Weitere Termine und Infos findet ihr auf der Website (www.asta.uni-mainz.de/kapitalismuskritische-vortragsreihe) und auf unseren Social-Media-Kanälen (v.a. Instagram). Die Website wird fortlaufend aktualisiert. Wir freuen uns auf euch!

Raumlink: https://bbb.rlp.net/b/sch-uhl-8zl-dcm | Es ist keine Anmeldung notwendig!

Bei Rückfragen könnt ihr euch gerne an uns wenden: politischebildung@asta.uni-mainz.de

Veranstaltungsort

BigBlueButton

Veranstalter*in

AStA Uni Mainz, Arbeitsbereich politische Bildung

Veranstaltungslink

https://bbb.rlp.net/b/sch-uhl-8zl-dcm


Zurück zur ...