Kategorien
Gruppen

Mainzer Mitgliederladen

Mainzer Mitgliederladen

Der Mainzer Mitgliederladen SoNaKo ist ein fairer, regionaler, teils unverpackter Bioladen in Mainz. Wir sitzen in der Bahnstraße 1, in Bretzenheim. Unsere Öffnungszeiten sind:
Do: 9-12 Uhr
Fr: 15-19 Uhr
Sa: 10-15 Uhr
Wir freuen uns auf euren Besuch!

Mit dem Konzept Mitgliederladen wollen wir ökologische Lebensmittel auch für Menschen mit einem kleineren Geldbeutel erschwinglich zu machen. Die Mitgliedsbeiträge werden für die laufenden Fixkosten wie Miete etc. verwendet. So können wir den Aufschlag auf den Einkaufspreis der Lebensmittel so gering wie möglich halten. Einen minimalen Aufschlag müssen wir nehmen, um den Verderb zu decken. Gleichzeitig ist es uns wichtig, dass die ProduzentInnen unserer Lebensmittel den Preis bekommen, den sie für ein gutes Leben und Wirtschaften benötigen. Der Austausch untereinander über nachhaltiges Leben und Konsumieren ist eines unserer Hauptanliegen.

Deine Kosten als Mitglied setzen sich aus drei Teilen zusammen:
A.) Eine einmalige Einlage
Jedes erwachsene Mitglied zahlt eine einmalige Einlage, die im Rahmen von 50 bis 500 Euro frei gewählt werden kann. Falls für Dich auch 50 Euro Einlage zu hoch sind, sprich uns an, denn daran soll es nicht scheitern. Bei Austritt erhältst Du die Einlage unverzinst zurück. Mit der Einlage werden wir den Laden einrichten, Regale, Kühlschränke, Waagen, Kassen einkaufen, den Warenbestand vorfinanzieren, etc. B.) Monatlicher Grundbetrag
Der monatliche Grundbetrag wird monatlich gezahlt und deckt Fixkosten des Ladens ab. Dabei habt ihr die Wahl zwischen drei Varianten standard 18€, ermäßigt (für Haushalte mit weniger Einkommen) 10€ und solidar (für Haushalte die andere unterstützen wollen) 25€.
C.) Einkäufe im Laden über ein Guthaben-Konto
Aus organisatorischen Gründen haben wir uns vorerst für einen bargeldlosen Einkauf entschieden. Jedes Mitglied hat ein Guthaben-Konto für seine Einkäufe. Du zahlst am Anfang des Monats ein Guthaben ein, über dessen Höhe Du selbst entscheidest. Wenn Du dann in den Laden kommst, wird das, was Du kaufst, von Deinem Guthaben abgezogen.

Der Laden soll auch ein sozialer Treffpunkt sein, wo man sich z.B. auf einen Kaffee treffen kann, und eine Plattform bieten zur Vernetzung.

Wir arbeiten hierarchiefrei, transparent und demokratisch. In den Arbeitsgruppen Sortiment, Finanzen, Werbung, Rechtsform und Raumsuche werden alle zur Ladengründung wichtigen Fakten diskutiert und beschlossen. Alle Interessierten sind eingeladen, in den AGs mit zu arbeiten, um den Laden zu einem gemeinsamen Projekt zu machen. Wenn du mitarbeiten möchtest oder an einer Mitgliedschaft interessiert bist, schreibe uns gerne eine Mail an mainzermitgliederladen@posteo.de.

image/svg+xml
mainzermitgliederladen@posteo.de
image/svg+xml
http://mitgliederladen.bplaced.net/
Termine