Gruppen

Die Vorstellung von Gruppen und Projekten auf unserer Seite soll aufzeigen, welche Initiativen es in und um Mainz schon gibt, in denen sich Menschen für eine solidarische und nachhaltige Stadt einsetzen. Dabei wollen wir vor allem solche Gruppen vorstellen, in denen wir Ansätze sehen, wie wir – hier in Mainz – Wege hin zu einer strukturellen Veränderung einschlagen können: Wir wollen uns also auf gesellschaftskritische, emanzipative, experimentelle und unkommerzielle Initiativen fokussieren. Diese Website ist noch jung und ihr Inhalt befindet sich im Aufbau, also meldet euch gern, wenn wir etwas vergessen haben oder ihr einen Fehler entdeckt!

AK Real World Economics

Die Mainzer Hochschulgruppe AK Real World Economics ist Teil des Netzwerks Plurale Ökonomik. In seinen Veranstaltungen setzt sich der Arbeitskreis für methodische Vielfalt, stärkere Selbstreflexion und eine Gemeinwohlorientierung in der wirtschaftswissenschaftlichen Lehre und Forschung ein.

Weiterlesen

BUND, Kreisgruppe Mainz

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) setzt sich für den Schutz unserer Natur und Umwelt ein, damit die Erde für alle, die auf ihr leben, bewohnbar bleibt. Mit unseren Themen und Projekten setzen wir uns von der Kreisgruppe Mainz für den Erhalt der biologischen Vielfalt ein.

Weiterlesen

Critical Mass Mainz

Critical Mass ist eine kreative Form des Straßenprotests, bei der Radfahrende unter dem Motto “Wir blockieren nicht den Verkehr, wir sind der Verkehr” auf ihre Gleichberechtigung gegenüber dem motorisierten Verkehr aufmerksam machen. Denn: Ab 16 Personen dürfen diese als geschlossener Verband einen Fahrstreifen belegen und Kreuzungen geschlossen überqueren (§27 Abs. 1 StVo). Es geht nicht darum, das Fortkommen anderer zu behindern. Vielmehr soll auf das Recht aller hingewiesen werden, sich sicher im Straßenverkehr zu bewegen.

Weiterlesen

ELMA- Euer Lastenrad Mainz

Wir sind eine bisher noch kleine Gruppe, die eine Lastenradinitiative in Mainz startet. Ziel ist es einen kostenlosen Lastenradverleih in Mainz aufzubauen. Der VCD in Mainz war bereit, die Trägerschaft des Projektes zu übernehmen und wir sind bereits mit einem Lebensmittelgeschäft im Gespräch, welches ein Lastenrad zur Verfügung stellen will.

Weiterlesen

XR Mainz

Extinction Rebellion (XR) ist eine internationale gesellschaftspolitische Bewegung. Unser Ziel ist es, den für das Klima nötigen umfassenden und tiefgreifenden Wandel herbeizuführen.

Weiterlesen

Foodsharing Mainz

Hallo! Wir sind Foodsharing, eine Initiative, die sich deutschlandweit gegen die massive Lebensmittelverschwendung einsetzt! Von den 4 Milliarden Tonnen Lebensmitteln, die weltweit jedes Jahr produziert werden, werden über 1,3 Milliarden Tonnen verschwendet.

Weiterlesen

Mainz im Wandel

Mainz im Wandel ist eine Plattform für Vernetzung, Projekte und Utopien. Wir wollen Kräfte bündeln, Brücken bauen und Reflexionsräume schaffen, um gemeinsam mit Mainzer Akteur*innen Antworten auf folgende Fragen zu finden:

Weiterlesen

Mainzer Mitgliederladen

Wir möchten jedermann/frau möglichst regionale, fair gehandelte und verpackungsarme Biolebensmittel und Alltagsprodukte zugänglich machen. Dazu wollen wir in Mainz einen Laden eröffnen, der solche Produkte verkauft.

Weiterlesen

NAJU RLP

Unser Slogan: Die Natur ruft – Wir sind die Antwort! Was uns dabei motiviert? Unsere Wertschätzung für die Natur und Neugier auf unsere Mitwelt!

Weiterlesen

Ökoreferat AStA Uni Mainz

Wir sind der Arbeitsbereich für Ökologie, und setzten uns dafür ein, dass es an unserer Uni ökologischer zugeht. Hierfür organisieren wir für euch regelmäßig Vorträge, Filmvorführungen und Workshops!

Weiterlesen

Park(ing) Day

Wir verwandeln Parkplätze in einen kleinen Park. Denn man kann so viel schönere Dinge auf der Straße tun, als Blech in Form von Autos dort abzustellen. Der Park(ing) Day ist international, die Bewegung kommt aus San Fancisco. In Mainz gestalten wir in diesem Jahr zum 5. Mal am Straßenrand einen Ort für Begegnungen und Austausch. Chillen, Diskutieren, Spielen und Träumen, … auf welchem Parkplatz kann man das schon?

Weiterlesen

Scientists for Future Mainz / Wiesbaden

Scientists for Future (S4F) ist ein überparteilicher und überinstitutioneller Zusammenschluss von Wissenschaftler*innen, die sich für eine nachhaltige Zukunft engagieren.

Weiterlesen

Students for Future Mainz

Wir sind die im August 2019 gegründete Hochschulgruppe Students for Future Mainz. Auf Basis der wissenschaftlichen Erkenntnisse erkennen wir die Klimakrise als existenzielle und global massiv ungerechte Bedrohung für Menschen und Gesellschaften weltweit. Wir streiten für eine lebenswerte Zukunft für Alle und Klimagerechtigkeit.

Weiterlesen

Substanz Der Stadt

Mehr Raum für die Substanz der Stadt.
Eine Stadt wird geprägt von den Menschen, die in ihr leben. Doch wird es immer schwieriger, in Mainz sowie in anderen Städten, Raum für unabhängige Kultur, Kunst oder andere Projekte zu finden.

Weiterlesen

Urstrom eG

Die UrStrom eG ist eine Initiative von Bürgerinnen und Bürgern aus Mainz und Umgebung. Sie hat sich 2010 mit dem Ziel gegründet, einen Beitrag zur Energiewende in unserer Region zu leisten. Die Genossenschaft hat aktuell mehr als 360 Mitglieder. Die UrStrom eG betreibt derzeit 15 Photovoltaik-Anlagen und produziert damit sauberen Sonnenstrom für rund 220 4-Personen-Haushalte. Seit 2018 bietet die die UrStrom eG ein e-Carsharing mit derzeit sieben Fahrzeugen in Mainz und Bingen.

Weiterlesen